Umgebung von Kapstadt

Die Winelands
Das Städtedreieck Stellenbosch-Franschhoek-Paarl ist die Wiege des südafrikanischen Weinanbaus: seit 340 Jahren werden hier Trauben angebaut und gepreßt. Es ist eine wunderschöne Landschaft mit grünen, fruchtbaren Tälern, Pinien- und Eichenwäldern, malerischen, verschlafenen Orten und bis zu 1500m hohe schroffe Bergformationen mit atemberaubenden Paßstraßen. Hier ist auch der Ursprung der kapholländischen Architektur.

 

Bloubergstrand
25km nördlich von Kapstadt an der Table Bay liegt Bloubergstrand und ist nur mit dem Auto zu erreichen (über die R27 und M14). Die Aussicht auf Kapstadt und den Tafelberg ist hier am schönsten und gehört zu den am meist fotographierten. Bloubergstrand besitzt viele weite, einsame Strände, die sich sehr gut zum Surfen, aber nicht sehr gut zum Schwimmen eignen.

Townships
Die Townships, die Kehrseite von Kapstadt, liegen nordöstlich von Kapstadt entlang der Autobahn N2, die vom Flughafen zur City führt, in den sogenannten Cape Flats. Sie entstanden ab 1950 nach Inkrafttreten des "Group Area Acts", die Schwarze und Farbige in Wohngebiete außerhalb Kapstadts verwies. Hier leben mehr als 600.000 Menschen z.T. in Wellblechhütten, es gibt aber auch kleine Einfamilienhäuser, Läden und Kneipen. Viele der Einwohner sind arbeitslos und leben von der Hand in den Mund. Man sollte die Townships nur mit fachkundigen und einheimischen Führern besuchen.

 

Strand
Nur fünf Autominuten von Somerset West entfernt liegt der bekannte und beliebte Badeort "Strand" an der False Bay. "Strand" bietet 5 km Strand, an denen das Baden, aber auch das Angeln und das Surfen sehr beliebt ist.

Einführung | Praktische Hinweise | Company's Garden | Castle | V & A Waterfront
Robben Island Tafelberg | Kirstenbosch | Groot Constantia | Rhode's Memorial | Sonstiges
Strände | Umgebung | Unterkunft | Restaurants | Nachtleben