Reiseinformationen Pass und Visa

Um nach Südafrika einzureisen benötigt der Besucher aus Deutschland, Österreichs und der Schweiz einen Reisepass mit einem Foto des Inhabers. Der Pass muß mindestens noch sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein. Darüber hinaus muß im Pass eine komplett freie Seite für das Visum vorhanden sein. Bei Ankunft in Südafrika ist der Nachweis über die bezahlte Rückreise zu führen.

 

Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen bei einem Besuch bis zu drei Monaten kein Visum. Visa für Botswana, Simbabwe und Swaziland erhalten Sie an der jeweiligen Grenze.

 

Ein Touristenvisum kann nicht in ein Arbeitsvisum umgewandelt werden. Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist möglich, Sie müssen aber genug Geldmittel und ein Rückflugticket vorweisen. Ein Arbeitsvisum ist recht schwer zu bekommen. Der Antrag muß im Land des Arbeitswilligen bei der dortigen südafrikanischen Botschaft gestellt werden.

 

Ritztrade International

Ulrike Leugering

Abteilung : Südafrika Visum - Immigration

28 Duet Close - Rosendal

Bellville / 7530

Tel: +27(21) 919 33 88

Fax: +27(21) 919 33 80


Alle nötigen Antworten für die Einreise und das Leben in Südafrika finden Sie zum downloaden auf der Homepage:

Bei eventuellen Fragen sollten Sie sich mit der Südafrikanischen Botschaft in Berlin, oder mit dem südafrikanischen Generalkonsulat in München in Verbindung setzen. Falls Sie Fragen zur Immigration nach Südafrika haben sollten, so schreiben Sie nach Ritztrade International direkt ein eMail.

 

Botschaft der Republik Südafrika
Auf der Hostert 3
53175 Bonn
Tel.:0228 / 82 01 0

Fax 0228 / 82 01 148


Südafrikanisches Generalkonsulat
Sendlinger-Tor-Platz 5
80336 München

Tel.: 089-23 11 63 0
Fax: 089-23 11 63 53